Zentralthailand und Bangkok

Selbst wenn man große Städte nicht mag, ist Bangkok doch eine Aufenthalt wert. Aber auch die Umgebung reizt zu Tagesaus­flügen. An Wochen­enden kann man auf der alten Bahnlinie in Richtung Kanchanaburi fahren und dort die Geschichte der "Brücke am River Kwai" studieren. Ayutthaya ist ab Bangkok mit Bus oder Bahn, aber auch per Boot zu erreichen.

Bangkok ist der Aus­gangs­punkt für Reisen in das ganze Land. Besonders gilt das für Flugreisen, die von Suvarna­bhumi oder zum geringen Teil ab Don Mueang (dem alten Flughafen im Norden der Stadt) abgehen. Quer­ver­bindungen gibt es nur wenige, die dann auch nur von kleinen Gesellschaften meist mit Turboprops bedient werden.

Obwohl sich mittlerweile viel in der "Versorgungslage" getan hat, ist Bangkok für viele Bereiche noch immer der Hauptumschlagpunkt, egal ob es jetzt um Computer, hochwertige Kameras, importierte Lebensmittel oder einfach um den Kundendienst für exotische Technik (Import­wagen etc.) geht.

#744