Galerie Strände Google Earth Ya Nui Beach
Unterkunft Falang Paradise Resort
Ya Nui Beach

Ya Nui Beach

Etwa 17 Kilometer südlich von Patong gelegen, auf dem Weg von Nai Harn Beach zur Südspitze der Insel liegt in einer Senke nach dem Berg mit den Windrädern die Ya Nui Beach. Der kleine Strand bietet klares Wasser und einen Platz für alle, die keinen großen Rummel, sondern eher einen ruhigen Tag am Strand erwarten. Tauchbrillen und Schwimmflossen zum Schnorcheln kann man hier direkt ausleihen, es gibt auch ein paar Kajaks, mit denen man in der Bucht herumpaddeln kann. Das große Plus: Keine Jetskis, kein Parasailing, kein Wasserski!

Ein kleines Restaurant läßt kaum Wünsche offen, und durch die Straße vom Strand getrennt gibt es auch Übernachtungsmöglichkeiten. Die Anlage mit Bambusbungalows wurde durch den Tsunami am 26.12.2004 komplett zerstört, dafür sind neue Bungalows entstanden, die sich unter den Palmen verstecken. Weitere Bungalows sind ungefähr einen halben Kilometer entfernt am Hügel gelegen.

Nach einem Tag am Strand lohnt es sich, noch ein Stückchen weiter nach Süden zu fahren. Nach etwa 3 Kilometer erreicht man Laem Prom Thep, die Südspitze von Phuket. Jeder Thai muß einmal in seinem Leben hier gewesen sein, um den Sonnenuntergang zu genießen...

#333